26.05.2016 in Service

Newsletter 03/2016

 

Heute erscheint mein Newsletter für Mai 2016. In der dritten Ausgabe des Jahres dreht sich vieles vor allem um die Beteiligung von jungen Menschen. Daneben gibt wie immer Infos aus meinem Büro und Berichte der vergangenen Wochen. Am Ende darf auch der Ausblick auf die Termine und Veranstaltungen der kommenden Wochen nicht fehlen. Ganz besonders freue ich mich auf den Kreisparteitag am 4. Juni 2016 in der alten Baumwollspinnerei Flöha und das zweite Döbelner Couchgeflüster in Form eines open-air Streitgespräches zum Thema "Wahlrecht ab 16!".

Sie können den Newsletter direkt im Web ansehen oder ihn herunterladen. 
Newsletter 03/2016 – Henning Homann

 

11.05.2016 in Ankündigungen

Homann lädt zu Bürgersprechstunde – Informationen zu politischer Arbeit

 

Zur vierten Bürgersprechstunde im Jahr 2016 lädt der Döbelner Landtagsabgeordnete und Chef der SPD Mittelsachsen, Henning Homann, am Donnerstag, den 12.05., ab 16:00 Uhr in sein Bürgerbüro in Döbeln ein. Bis 18:00 Uhr stellt sich der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der sozialdemokratischen Landtagsfraktion den Fragen der Bürgerinnen und Bürger. Homann ist außerdem Stadtrat in Döbeln, kann so Auskunft zu tagesaktuellen kommunalpolitischen Themen aus der Praxis geben.

 

11.05.2016 in Pressemitteilung

SPD sorgt für schnelles Internet

 

+++ Neue Förderrichtlinie für den Breitbandausbau verabschiedet +++ 100 Mbit/s bis 2025 +++

„Schnelles Internet ist für den Landkreis Mittelsachsen von enormer Bedeutung. Sowohl für unsere ansässigen und neuanzusiedelnden Unternehmen, als auch für Einwohnerinnen und Einwohner oder für Touristinnen und Touristen. Ich bin froh, dass Wirtschaftsminister Dulig (SPD) eine neue Förderrichtlinie auf den Weg gebracht hat, die es unseren Kommunen ermöglicht, schnelles Internet auch dort bereitzustellen, wo die Telekommunikationsunternehmen nicht von selbst tätig werden. Unser Ziel ist, dass in unserem Landkreis bis 2025 flächendeckend mindestens 100 Mbit/s zur Verfügung stehen“, erklärt Henning Homann, Döbelner Landtagsabgeordneter und Chef der SPD Mittelsachsen.

 

09.05.2016 in Pressemitteilung

Mindestlohn für sächsische Beschäftigte von großer Bedeutung

 

+++ Keine erneute Panikmache vor Anpassung 2017  +++ Gute Löhne entscheidend für Sachsens Zukunft +++

„Der Mindestlohn funktioniert. In Sachsen profitieren überdurchschnittlich viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer vom Mindestlohn. Wenn über die Hälfte der befragten Unternehmen Lohnanpassungen in Folge der Mindestlohneinführung vornehmen mussten, zeigt dies wie schlecht der Zustand vorher war“, erklärt Henning Homann, arbeitsmarktpolitischer Sprecher, zur heute vorgestellten Studie der sächsischen Industrie- und Handelskammern. In diesem vom ifo-Institut erstellten Gutachten wurden ca. 2.700 der insgesamt 85.000 sächsischen Unternehmen befragt. 54 Prozent von ihnen gaben an, vom Mindestlohn betroffen zu sein.

 

22.04.2016 in Kommunales

Homann gratuliert mittelsächsischen Unternehmen zum sächsischen Gewerbeenergiepass

 

Bäckerei Münch aus Leisnig und Döbeln Elektrowärme werden ausgezeichnet

Am Freitag hat Staatssekretär Hartmut Mangold unter Anwesenheit des SPD-Kreisvorsitzenden und Döbelner Landtagsabgeordneten Henning Homann in Oederan die Urkunden zum Sächsischen Gewerbeenergiepass an 16 Unternehmen übergeben. Darunter sind mit der Leisniger Bäckerei Christian Münch OHG und der Döbeln Elektrowärme GmbH auch zwei Unternehmen aus Mittelsachsen, die ein besonders vorausschauendes Energiemanagement betreiben. Henning Homann, Döbelner Landtagsabgeordneter und Chef der SPD Mittelsachsen, gratuliert:

„Es freut mich besonders, dass auch mittelsächsische Unternehmen ihre Abläufe auf Potenziale zur Energieeinsparung erfolgreich überprüft haben. Die Bäckerei Münch und die Döbeln Elektrowärme sind damit Vorbilder für andere Unternehmen. Die Überprüfung schont nicht nur die Ressourcen und damit die Umwelt, sondern am Ende auch bares Geld!"

 

19.04.2016 in Ankündigungen

Homann in Dresden im Einsatz – aktuelle Debatten im Landtag

 

Homann spricht zu Fachkräfteallianz, polizeilicher Kriminalitätsstatistik und Arbeitsmarktpolitik

In der kommenden Plenarwoche ist der Döbelner Landtagsabgeordnete und Kreischef der SPD Mittelsachsen, Henning Homann, gleich mehrfach mit Redebeiträgen im Einsatz.

Für Homann zentraler Tagesordnungspunkt und wichtiger politischer Erfolg ist der Antrag der Koalitionsfraktionen zum Thema „Fachkräfteallianz Sachsen“. Maßnahmen zur Fachkräftesicherung werden mit bis zu 90 Prozent gefördert. Künftig wird ein jährliches Regionalbudget bis zum Jahr 2020 zur Verfügung gestellt, mit dem Landkreise und Städte Fördermaßnahmen beantragen können. Für 2016 stehen für den gesamten Freistaat rund 4,3 Millionen Euro bereit.

„Bereits während der Haushaltsverhandlungen habe ich mich für die Gelder im Haushalt stark gemacht. Dass die Mittel jetzt für fünf Jahre direkt in die Regionen fließen ist ein Erfolg der SPD. Die gezielten Maßnahmen zur Sicherung von Fachkräften werden die Regionen voranbringen und sind Zukunftssicherung im Wettbewerb um die besten Arbeitnehmer.“, so Homann.

Für den Landkreis Mittelsachsen stehen allein in diesem Jahr 344.000 Euro an Mitteln zur Verfügung. Der Antrag wird am Mittwoch beraten und voraussichtlich gegen 14:30 Uhr aufgerufen.

 

19.04.2016 in Pressemitteilung

Der Rechtsstaat wehrt sich – Kein Raum für rechten Terror

 

"Rechtsterrorismus entsteht durch die Abschottung und Radikalisierung ohnehin extrem rechter Gruppierungen. Da es davon in Sachsen besonders viele gibt, ist die Gefahr für Rechtsterrorismus besonders hoch."

Albrecht Pallas, innenpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, und
Henning Homann, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, zur Festnahme von fünf mutmaßlichen Rechtsterroristen in Freital:

Albrecht Pallas: „Das Einschalten der Bundesanwaltschaft gegen die rechtsterroristische Vereinigung ‚Gruppe Freital‘ trägt erste Früchte. Das ist genau das richtige Signal in dieser Zeit. Einige Menschen in Sachsen sind dabei, sich zu radikalisieren und schrecken vor Gewalt nicht zurück. Einige – wie die Freitaler Gruppierung – müssen als Terroristen angesehen werden.

 

 

19.04.2016 in Pressemitteilung

SPD fördert Fachkräfte: Mittelsachsen erhält 344.000 Euro zur Fachkräftesicherung

 

Der sächsische Arbeitsminister Martin Dulig (SPD) unterstützt im Rahmen der Fachkräfteallianz den Landkreis Mittelsachsen in diesem Jahr mit 344.000 Euro. Damit werden Maßnahmen zur Fachkräftesicherung mit bis zu 90 Prozent gefördert. Künftig wird ein jährliches Regionalbudget bis zum Jahr 2020 zur Verfügung gestellt, mit dem der Landkreis Fördermaßnahmen beantragen kann. Für 2016 stehen für den gesamten Freistaat rund 4,3 Millionen Euro bereit.

Henning Homann, Döbelner Landtagsabgeordneter und Chef der SPD Mittelsachsen, begrüßt die Strategie des Arbeitsministers: „Wir haben die Fachkräfteallianz im Koalitionsvertrag durchgesetzt. Jetzt ist das Geld für mindestens fünf Jahre da und hier vor Ort können gezielte Maßnahmen zur Sicherung von Fachkräften umgesetzt werden. In Mittelsachsen wird bereits intensiv an einer Strategie gearbeitet.“

 

14.04.2016 in Service

Newsletter 02/2016

 

Heute erscheint mein Newsletter für April 2016. Diesmal liegt der inhaltliche Schwerpunkt auf der Novellierung des Sächsischen Schulgesetzes. Daneben informiere ich u. a. über die Fachkräfteallianz und die Bürgerinitiative "Freifunk Mittelsachsen"

Sie können den Newsletter direkt im Web ansehen oder ihn herunterladen. 

Newsletter 02/2016 – Henning Homann

Ich freue mich über Rückmeldungen und natürlich auch Kritik.

 

11.04.2016 in Pressemitteilung

Homann lädt zu Bürgersprechstunde – Informationen zu politischer Arbeit

 
Bürgersprechstunde

Zur dritten Bürgersprechstunde im Jahr 2016 lädt der Döbelner Landtagsabgeordnete und Chef der SPD Mittelsachsen, Henning Homann, am Dienstag, den 12.04., ab 16:00 Uhr in sein Bürgerbüro in Döbeln ein. Bis 18:00 Uhr stellt sich der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der sozialdemokratischen Landtagsfraktion den Fragen der Bürgerinnen und Bürger. Homann ist außerdem Stadtrat in Döbeln, kann so Auskunft zu tagesaktuellen kommunalpolitischen Themen aus der Praxis geben.

 

Martin Dulig

 

Regierungsprogramm 2014-2019

 

Counter

Besucher:549891
Heute:76
Online:1