Homann: Unterstützung für Kita-Bündnis

Pressemitteilung

SPD-Fraktionsvize nimmt Forderungen des Kinderschutzbundes in Freiberg entgegen

Henning Homann, Döbelner SPD-Landtagsabgeordneter und Chef der SPD Mittelsachsen, erklärt zum Aktionstag „Weil Kinder Zeit brauchen“ des Graswurzelbündnisses „Die bessere Kita“ am 20. September:

„Mir ist es wichtig, die Qualität in der frühkindlichen Bildung weiter zu verbessern und auch die Debatte darüber zu führen, wie das gelingen kann. Ich begrüße die Gründung und die Aktionen des Graswurzelbündnisses ‚Die bessere Kita‘ daher ausdrücklich. Klar ist, dass gesellschaftlicher Druck notwendig ist, um Mehrheiten für bessere Kitas zu finden. Es ist ein lohnenswertes Ziel hierfür gemeinsam zu streiten, um unseren Kindern bestmögliche Bildungschancen zu bieten und ¬den Erzieher-Beruf aufzuwerten.“ 

„Die SPD sieht sich als politischer Partner aller, die Arbeits- und Lernbedingungen an den Sächsischen Kitas verbessern wollen. Mit dem Eintritt der SPD in die Regierung 2014 hat sich auf Landesebene einiges bewegt. Insgesamt stellen wir bis 2019 über 576 Millionen Euro zusätzlich für die Bildung und Betreuung unserer Kleinsten zur Verfügung und verbessern so schrittweise die Personalausstattung. Kleinere Kita-Gruppen machen auch den Beruf des Erziehers attraktiver, so dass sich hoffentlich mehr Jugendliche für einen solchen Berufsweg entscheiden. Jetzt müssen wir über die nächsten notwenigen Schritte sprechen. Deshalb ist die Initiative des Kinderschutzbundes auch so wichtig.

Mit Blick auf die die Entwicklungen im Bund macht Homann deutlich: „Wir machen uns für ein Kita-Qualitätsgesetz stark. Mit der finanziellen Bundes-Unterstützung kann es in den kommenden Jahren gelingen, den Betreuungsschlüssel weiter abzusenken oder aber Vor- und Nachbereitungszeiten für die Erzieherinnen und Erzieher zu finanzieren.“ Homann abschließend: „Gute Kinderbetreuung ebnet den Jüngsten einen guten Start ins Leben, und zwar unabhängig vom Geldbeutel ihrer Eltern. Das ist gerecht, dafür wollen wir auf allen politischen Ebenen eintreten.“

Homann wird am 20. September ab 17:00 Uhr vor dem Freiberger Rathaus am Aktionstag teilnehmen und Forderungen der Kitas entgegennehmen.

Häufige Fragen und Antworten zum Thema Kita finden sich unter: http://www.spd-fraktion-sachsen.de/kita-2017/

 
 

Kommentare

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

 

Termine

Alle Termine öffnen.

24.10.2017, 14:00 Uhr Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

30.10.2017, 10:00 Uhr Bürobesprechung

30.10.2017, 10:00 Uhr Bürobesprechung

30.10.2017, 18:00 Uhr Bericht aus Dresden

01.11.2017, 19:00 Uhr AG Demokratieentwicklung und Strategien gegen Rechts

Alle Termine