Homann fordert endgültige Planungssicherheit für Harthaer Gymnasium

Veröffentlicht am 06.02.2013 in Jugendpolitik

Kultusministerium muss OVG-Urteil akzeptieren

Henning Homann, Döbelner Landtagsabgeordneter und Vorsitzender der SPD Mittelsachsen, erklärt zum Urteil des Oberverwaltungsgerichts bezüglich der Vierzügigkeit der aktuellen 5. Klasse am Martin-Luther-Gymnasium Hartha:

„Ich begrüße das Urteil des Oberverwaltungsgerichts zu Gunsten von Schülern und Eltern des Harthaer Gymnasiums ausdrücklich. Es muss endlich Planungssicherheit für Kinder, Eltern und Lehrer her. Gute Lernerfolge brauchen ein stabiles und sicheres Lernumfeld. Deshalb fordere ich Bildungsagentur und Kultusministerium dazu auf, das Urteil des Oberverwaltungsgerichts zu akzeptieren und die entsprechenden langfristigen Perspektiven für das Martin-Luther-Gymnasium zu schaffen. Ich erwarte hierzu ein klares Signal des Freistaats."

Homann hat Kultusministerin Kurth nun in einem Brief aufgefordert, die Entscheidung des OVG zu akzeptieren und den Eltern und Schülern in Hartha nicht länger die Unsicherheit eines schwebenden juristischen Verfahrens zuzumuten. Darin heißt es u.a.:

„(...) Bei allen berechtigten Bemühungen ihres Ministeriums, den Unterrichtsausfall in Sachsen einzudämmen, habe auch ich das gezielte Umleiten von Schülern und die Bildung von übergroßen Klassen immer kritisiert und stattdessen gemeinsam mit der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag eine deutliche Aufstockung der Lehrerstellen in Sachsen unterstützt. (...) Kinder brauchen eine stabile und sichere Lernumgebung. Das Agieren Ihres Ministeriums und der untergeordneten Behörden hat dies in den vergangenen Monaten leider wesentlich erschwert. […] Im Interesse der betroffenen Schülerinnen und Schüler bitte ich Sie, nun für endgültige Planungssicherheit zu sorgen. Bitte tragen sie Sorge dafür, dass die Bildungsagentur das Urteil des Oberverwaltungsgerichts akzeptiert und Eltern und Schülern des Martin-Luther-Gymnasium Hartha den Schulalltag nicht länger unter den Unsicherheiten eines schwebenden juristischen Verfahrens bewältigen müssen. (...)"

 
 

Kommentare

Zu Artikeln, die älter als 90 Tage sind, können keine Kommentare hinzugefügt werden.

OBHSEJZhDci

Thanks for another maigcfnient article. Where else could anyone get that type of info in such a perfect way of writing? I've a presentation next week, and I'm on the look for such information.

Autor: Elandia, Datum: 19.03.2013, 04:36 Uhr


DSLKOyFrQirENMWBjM

Totes are considered as a good scleetion of products for ladies. Some girls are obsessive about totes, and they also enjoy with an total assortment of the newest and classy bags. In relation to designer handbags, oahu is the think about every woman to undertake a massive collection of primary custom handbags, but the cost range is indeed substantial that this becomes hard to pay for them. In these cases, they can often determine developer duplicate custom purses.

Autor: Mana, Datum: 18.03.2013, 15:45 Uhr


Termine

Alle Termine öffnen.

21.08.2019, 08:00 Uhr Sommertour auf dem Wochenmarkt in Döbeln

21.08.2019, 14:00 Uhr Beirat zum LAP zur Akzeptanz der Vielfalt von Lebensentwürfen

23.08.2019, 18:00 Uhr Sitzung des Landesvorstands der SPD Sachsen

24.08.2019, 14:00 Uhr unteilbar-Demonstration

25.08.2019, 10:00 Uhr Döbelner Bürgerfrühstück und Familienfest

Alle Termine