Homann gratuliert mittelsächsischen Unternehmen zum sächsischen Gewerbeenergiepass

Veröffentlicht am 22.04.2016 in Kommunales

Bäckerei Münch aus Leisnig und Döbeln Elektrowärme werden ausgezeichnet

Am Freitag hat Staatssekretär Hartmut Mangold unter Anwesenheit des SPD-Kreisvorsitzenden und Döbelner Landtagsabgeordneten Henning Homann in Oederan die Urkunden zum Sächsischen Gewerbeenergiepass an 16 Unternehmen übergeben. Darunter sind mit der Leisniger Bäckerei Christian Münch OHG und der Döbeln Elektrowärme GmbH auch zwei Unternehmen aus Mittelsachsen, die ein besonders vorausschauendes Energiemanagement betreiben. Henning Homann, Döbelner Landtagsabgeordneter und Chef der SPD Mittelsachsen, gratuliert:

„Es freut mich besonders, dass auch mittelsächsische Unternehmen ihre Abläufe auf Potenziale zur Energieeinsparung erfolgreich überprüft haben. Die Bäckerei Münch und die Döbeln Elektrowärme sind damit Vorbilder für andere Unternehmen. Die Überprüfung schont nicht nur die Ressourcen und damit die Umwelt, sondern am Ende auch bares Geld!"

"Mein Dank gilt auch der Sächsischen Energieagentur, die den Betrieben als kompetenter Partner zur Seite steht.“

Der Sächsische Gewerbeenergiepass ist ein Zertifikat des Freistaates Sachsen und bescheinigt dem innehabenden Unternehmen ein vorausschauendes Energiemanagement.

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

21.08.2019, 08:00 Uhr Sommertour auf dem Wochenmarkt in Döbeln

21.08.2019, 14:00 Uhr Beirat zum LAP zur Akzeptanz der Vielfalt von Lebensentwürfen

23.08.2019, 18:00 Uhr Sitzung des Landesvorstands der SPD Sachsen

24.08.2019, 14:00 Uhr unteilbar-Demonstration

25.08.2019, 10:00 Uhr Döbelner Bürgerfrühstück und Familienfest

Alle Termine