Homann: VMS will völlig intransparent Fakten schaffen

Veröffentlicht am 01.03.2022 in Allgemein

Zu den geplanten Änderungen der Schülerbeförderungssatzung des Verkehrsverbund Mittelsachsen GmbH (VMS) und der drohenden Kostensteigerung für die betroffenen Schülerinnen und Schüler sowie ihre Eltern erklärt der mittelsächsische Landtagsabgeordnete und verkehrspolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, Henning Homann:

„Die Pläne des VMS zur Abschaffung der Schülerverbundkarte billigen eine enorme Mehrbelastung der Eltern in Mittelsachsen. Das ist nicht nur absolut unlauter, sondern auch genau der Grund, warum eine zunehmende Anzahl von Bürger:innen und Landtagsabgeordneten der Meinung sind, dass die Struktur der Verkehrsverbünde nicht mehr zeitgemäß ist. Mit seiner intransparenten Kommunikationspolitik übergeht der VMS zudem die gewählten Kreisrätinnen und Kreisräte.“

„Als verkehrspolitischer Sprecher meiner Fraktion habe ich den Prozess der Gestaltung und Einführung des Bildungstickets in Sachsen intensiv begleitet. Der Freistaat Sachsen hat zusätzlich 50 Millionen Euro zur Verfügung gestellt, um ein zusätzliches Angebot zu schaffen. Gemeinsames Ziel war es zu keinem Zeitpunkt, dass durch die Einführung Familien mit neuen Kosten belastet werden. Berichte, wonach das Bildungsticket in Sachsen die bestehenden Regelungen der Verkehrsverbünde ersetzen sollten, sind falsch. Das ist eine alleinige Entscheidung des VMS.“

„Ich fordere den VMS dazu auf, sich an eigene Zusagen zu halten und den Tagesordnungspunkt zur Änderung der Schülerbeförderungssatzung von der Tagesordnung der anstehenden Verbandsversammlung zu nehmen. Nicht nur sollte von den vorgeschlagenen Änderungen Abstand genommen werden: Jetzt sollten mögliche andere Wege in einem dialogischen Prozess gefunden werden, um gemeinsam mit den gewählten Kreistagen und den Schüler- und Elternvertretungen alternative Anpassungen der Schülerbeförderungssatzung zu diskutieren, statt ohne Handlungsnotwendigkeit in einem intransparenten Prozess Fakten zu schaffen.“

 
 

Kommentare

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Termine

Alle Termine öffnen.

21.05.2022, 11:00 Uhr - 15:00 Uhr Jugendweihe Frankenberg

23.05.2022, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr Besuchstag im Vogtlandkreis

01.06.2022, 10:00 Uhr - 02.06.2022, 18:00 Uhr Plenum

03.06.2022, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Präsidiumssitzung

Alle Termine